Ich fertige publizistische Inhalte zur Darlegung und Erläuterung rechtlicher Thematiken, die ggf. mit didaktischen Skizzen, anschaulichen Beispielen oder Musterformulierungen vertiefend erläutert bzw. anwendungsbezogen aufbereitet werden.

Weiterhin bilden die Themen Berufsausbildung sowie Informatik und Medien im praktischen Alltag der Rechts- und Büroberufe einen weiteren Kern der erstellten Inhalte. Darüber hinaus erscheinen Beiträge, in denen die Rechtsprechung von Gerichten (Urteile, Beschlüsse) für ein genaueres Verständnis kommentiert wird.

Ferner erscheinen Interviews mit Personen aus Wirtschaft und Verwaltung, die der Leserschaft ein Verständnis für komplexe Zusammenhänge und einen praxisnahen Überblick über die Besonderheiten und Anforderungsprofile bestimmter Dienstleistungsberufe vermitteln sollen, die sich aufgrund Globalisierung und wandelnder Lehrinhalte stetig ändern.

Gerne können Sie mit Ihren Wünschen hinsichtlich Konzeption und Erstellung von Publikationen auf mich zukommen. Gemeinsam lassen sich interessante Gedanken und innovative Lerninhalte für Ihr Buch- oder Zeitschriftenprojekt entwickeln.

Darüber hinaus biete ich Ihnen die Entlastung von zeitintensiven Korrektur- und Lektoratsarbeiten an: Gerne schaue ich mir Ihre Manuskripte oder Online-Inhalte an, prüfe und redigiere diese und erledige ergänzende Recherchen.

Über Jahre hinweg habe ich als Rechtsanwaltsfachangestellter in einer Kanzlei intensiv arbeits- und sozialrechtliche Korrespondenz ausgeführt und war in die Auswertung von medizinischen Sachverständigengutachten eingebunden, so daß mir präzises Zitieren und Formulieren als auch die medizinische Nomenklatur vertraut sind.

Derzeit bin ich als Autor für folgende Häuser tätig:

Kiehl Verlag     Institut für Wirtschaftspublizistik      ZAP Verlag     Deubner Kanzlei & Praxis


Lektoratsarbeiten erledige ich für folgende Verlage:

C.H.Beck Verlag     WEKA MEDIA     Deubner Steuern